Bedingungen für eine natürliche Entwicklung

Gemeinsam mit anderen haben wir diese Liste an Bedingungen für eine Umgebung, welche Kinder auf natürliche Art und Weise entwickeln lässt, zusammengestellt. Sie ist unvollendet. Sie wird auch nie zu Ende gebracht werden. Sie ist den unterschiedlichen Begegnungen unterworfen, die mit ihren vielfältigen Meinungen und Einstellungen alte Erkenntnisse verwerfen und neue aufwerfen soll. Sie erhält Bewährtes und ergänzt Innovatives.

Sie ist für uns wie auch für euch gedacht. Sie ist für uns alle gedacht. Deswegen laden wir euch ein, diese Liste zu  erweitern und zu gestalten. Bitte nur zu! Schreibt uns über unser unser Kontaktformular und wir werden sie mit euch ausbauen.

Die Leitfrage
Welche Bedingungen braucht es, damit eine Umgebung geschaffen werden kann, in der sich Kinder auf natürliche Weise entwickeln können?

Um das System der natürlichen Entwicklung von Kindern besser zu verstehen, haben wir hier ein paar bildhafte Vergleiche gezogen -> PDF: Vergleiche für eine natürliche Entwicklung

  • Natur –> Wald, Fluss, Wiese, Aue, Hügel, Pflanzen, Tiere, usw.
  • Bewegung
  • Die Welt mit den Sinnen wahrnehmen
  • Bedingungslose Liebe
  • Vorbilder, an denen sich Kinder orientieren können
  • Unterstützende Erwachsene mit innerer Haltung
  • Vorbereitete Umgebung, die angstfrei, sicher, zu Entdeckungen einladend und den natürlichen Forscherdrang unterstützend gestaltet ist
  • Vertrauen in die Kinder, die selbst wissen, was der nächste wichtige Schritt für sie ist
  • Inneren Entwicklungsplan der Kinder unterstützen
  • Beziehungen zu anderen Menschen –> gleiche Stufe
  • Begeisterung, Entdeckerfreude und Neugier Zeit geben und zulassen
  • Sicheren Hafen bieten
  • Selbstständige, nicht geleitete Erfahrungen machen –> Zeit zum Spielen
  • Raum und Zeit zum Spielen
  • Zeit für sich zu haben –> Rückzugsmöglichkeiten
  • Aufgaben, an denen Kinder wachsen können –> Aufgaben, die für das Kind von Bedeutung sind und für sie einen Sinn ergeben
  • Potentialentfaltung –> Jedes Kind ist hoch begabt
  • Körper ganzheitlich sehen
  • Orientierung an der Wirklichkeit, am realen Leben
  • Einladung zum freien, nicht von Erwachsenen kontrollierten Spiel
  • Positives Selbstwertgefühl –> durch eigene Anstrengung bei Aufgaben, an denen Kinder wachsen können, etwas schaffen
  • Bedürfnisse der Kinder akzeptieren
  • Entwicklungsbotschaften der Kinder verstehen
  • Altersdurchmischung
  • Demokratische Erziehung
  • Konkurrenzlose, erwartungslose, zeitlose, raumlose, planlose, bedingungslose Strukturen
  • Gefühle der Kinder verstehen lernen
  • Erfahrungen mit gutem Gefühl koppeln
  • Fundamentalkompetenzen erleben –> mit sich klar kommen, mit anderen klar kommen, mit dem Leben klar kommen, Kreativität
  • Verständnis für folgende Bereiche: Erkenntnisse der Hirnforschung, Erkenntnisse der Bindungsforschung, Erkenntnisse der Entwicklung des Menschen, Erkenntnisse der Stressforschung

Ein Gedanke zu “Bedingungen für eine natürliche Entwicklung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s