Besuch Gerald Hüthers in Tirol

       

Liebe Gemeinschaft,

eine erfreuliche Nachricht hat uns erreicht. Gerald Hüther, bekannter Neurobiologe und Autor vieler Bücher, tritt mit seiner Rede „Bildung braucht Herz, Hirn, Hand und Humor“ in Landeck am 16.03. sowie in Schwaz am 17.03 auf. Genauere Informationen findet ihr in der Lernwelt-Einladung für Landeck und Schwaz.

Wir befürworten seine Vorstellungen in vielerlei Hinsicht und können in seinen Worten sehr viel für eine Lernkultur der Potentialentfaltung entdecken. In ihm wirkt die Begeisterung für viele Menschen, die schon lange darauf warten, dass jemand wie er mit verständlichen, kraftvollen Worten für eine Entwicklung verschulten Lernens hin zu einem freien, lustvollen Lernen eintritt. Ihn einmal erlebt zu haben, verstärkt den Wunsch für einen frischen, positiven Umgang mit dem Lernen mit Kindern.

Anmeldungen werden schnell passieren, also meldet euch so rasch wie möglich an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s